Die Coaches

  Michael Haindl
„Es macht Spaß, mit den Schülern/Jugendlichen zu arbeiten und zu sehen, wie sie daran wachsen“

Tanja Meindl
"Es ist schön zu sehen, wie sich Schülerinnen und Schüler in einer Starthilfe-Gruppe mit viel Freude und Spaß ihren Weg ins Berufsleben ebnen".

Frank Betthausen
„Es ist sehr spannend, zu beobachten, dass vieles von dem, was man den Jugendlichen ans Herz legt, auf fruchtbaren Boden fällt. Dass sich fast alle nach der Geva-Testbesprechung auf den Hosenboden gesetzt haben, um etwas für ihre Noten und ihre Zeugnisse zu tun, hat mich sehr gefreut. Umgekehrt kann es frustrieren, zu erleben, dass feste Absprachen und Termine nicht eingehalten werden und grundsätzliche „Werte“ im Berufsleben wie Zuverlässigkeit nicht ernst genommen werden.“

Martin Simmel
"Ich erinnere mich gerne an die gemeinsamen anregenden und produktiven Diskussionen mit Schülern und Lehrern beim Trainieren der Vorstellungsgespräche!" 

 

Die Eltern

"Ich bin sehr stolz, dass mein Sohn in der Starthilfe mit dabei ist und bewundere das Engagement der Wirtschaftsjunioren für die Hauptschüler."

" Ich erinnere mich gerne an ein Telefonat mit der Mutter einer Schülerin meiner Starthilfegruppe.
Die Mutter war erstaunt über den Wandel in ihrer Tochter, welcher sich aus Gesprächen und dem Geva-Test ergeben haben. Ihre Tochter hat erkannt, dass es höchste Zeit ist, sich auf den Hosenboden zu setzen, ihre Noten zu verbessern um sich dadurch den Einsteig ins Berufsleben zu erleichtern" (Marco Hopfengärtner)
 

 

Die Schüler

Alexandra
"Ich bin Schülersprecherin und durfte an den Bewerbungsgesprächen als zusätzliche Personalreferentin teilnehmen. Es war eine sehr interessante Erfahrung für mich hinter die Kulissen schauen zu dürfen. Die Situation war authentisch und entsprach voll der Realität. Starthilfe ist toll und hilft auf dem Weg ins Berufsleben."

Dominik
"Ich habe nur gute Erfahrungen mit Starthilfe gemacht! Wir hatten in der Gruppe alle die gleichen Voraussetzungen und Probleme; der Starthilfecoach stand uns immer beratend zur Seite.
"

Michael
"Ich bin Abschlussschüler und hatte schon vor Starthilfe meine zukünftige Ausbildungsstelle relativ sicher in der Tasche. Trotzdem habe ich an diesem Projekt teilgenommen und es war eine sehr positive Erfahrung für mich. Ich habe dazugewonnen."

Die Lehrer

Eva Meiller
"Als Lehramtsanwärterin habe ich heuer mit meiner Klasse bei Starthilfe teilgenommen. Dies ist ein wichtiges und wertvolles Projekt für alle Schüler, die Hilfe von außen benötigen und auch annehmen wollen. Durch Starthilfe erhält man Anregungen und Tipps von kompetenter Seite aus der Wirtschaft."

Monika Okyere
"Es freut mich sehr, dass es das Starthilfe-Projekt an unserer Schule gibt. In den vergangenen 5 Jahren konnte ich stets beobachten, welche positiven Veränderungen unsere Schüler während der Projektzeit machten. Anfänglich noch sehr unsicher und ziellos in Bezug auf ihre berufliche Zukunft, entwickeln sie durch die Zusammenarbeit mit ihrem Coach Selbstsicherheit und Zielstrebigkeit. Für viele ist er mehr als ein kompetenter Berater aus der Wirtschaft. Er ist jemand, der sie ernst nimmt und dessen Tipps und Hilfen sie gerne annehmen und umsetzen."

Veronika Kindermann
„Ein sehr schönes Projekt, welches Hand in Hand mit dem Lehrplan geht. Durch die Wirtschaftsjunioren ist ein höherer Praxisbezug gegeben.“