Diese Geräte und Maschinen hast du eventuell schon in Papas Garage gesehen. Bei Werkzeugen benötigt man eine genaue Bedienungseinweisung. Von manchen Werkzeugen bzw. Maschinen geht eine hohe Verletzungsgefahr aus - sie gehören somit nicht in Kinderhände. Maschinen, die großen Lärm, Funkenflug, Staub oder Späne verursachen, dürfen von Erwachsenen nur mit Schutzausrüstung (z.B. Arbeitsbrille) betrieben werden.

akkuschrauber
doppelschleifer
heißklebepistole
schwingschleifer
standbohrmaschine
stichsäge
winkeltrennschleifer
schutzausrüstung

 

mädchen

jungen

 

 

 

 

 

Auftrag:

Lass dir von deinem Vater die Gefahren erklären, die von den gezeigten Maschinen ausgehen können. Probiere die Schutzausrüstungen (letztes Bild) aus.

 

Welche Gerätschaften sind für Jugendliche geeignet?

  • Meterstab
  • Schraubenzieher
  • Hammer / Nägel
  • Feile, Raspel
  • Schraubzwinge
  • kl. Handsäge
  • etc.